Olympiasiegerin mit großem Herz

Kanu

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Anett Schuck bedanken, denn ihr Herz schlägt einfach für den Sport im SC DHfK Leipzig. In normalen Zeiten sieht man sie als Trainerin und Lehrerin zwischen dem Bootshaus Klingerweg und dem Sportgymnasium hin und her flitzen und einen grandiosen Job machen.

Vor wenigen Tagen "feierte" sie still und heimlich (besser gesagt alleine) ihren 50. Geburtstag - Alles Liebe und Gute an dieser Stelle erst einmal nachträglich zu deinem Ehrentag liebe Anett! Und an diesem Geburtstag entstand eine Idee, bei ihr - wie immer - verbunden mit einer guten Tat:

"Der Plan stand schon länger, dass ich gemeinsam mit meinen Kollegen eine Geburtstagsfeier machen möchte. Da das jetzt aber aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist und wir auch nicht planen können, wann eine Feier durchgeführt werden darf, habe ich an die Crowdfunding-Aktion vom Verein gedacht. Also habe ich eine geführte Kanutour und eine Motorbootrundfahrt mit Grillplatz gebucht und kann die Feier dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt im Klingerweg nachholen. Ich hätte natürlich auch ohne die Geburtstagsfeier gespendet, aber so hilft es am Ende allen weiter. Meine Kollegen und ich haben eine schöne Feier und der der Verein hat in der schwierigen Zeit eine weitere Unterstützung."

Und das war noch lange nicht alles von Anett - am Ende dieser Woche haben wir gemeinsam mit ihr noch eine große Überraschung für euch!

 

Hier geht es zur Crowdfunding-Aktion:

 

www.fairplaid.org/scdhfk