Positive SC DHfK-Bilanz bei Kanu-DM der Junioren und Leistungsklasse

Kanu Startseite

Endlich wieder ein Wettkampf! Daraf haben alle die letzten Monate über sehnsüchtig gewartet. Normalerweise ist die Saison ab April voll mit Wettkämpfen und Trainingslagern, aber dieses Jahr ist eben alles ein bisschen anders und auch damit arrangieren wir uns. Trotz allem war dieser erste und gleich so wichtige Wettkampf für die meisten Sportler wohl ein wahrhafter Rettungsanker, um wieder neue Motivation zu schöpfen.

An den Start gingen die DHfK-Kanuten in der Leistungsklasse mit Marie Thielemann und Melanie Gebhardt (Kajak Damen), sowie Bruno Scheibner und Peter Kretschmer (Canadier Herren). Bei den Junioren vervollständigten das Team Tabea Gabelunke und Laila Heine (Canadier Damen), sowie Konrad Gündel und Simón Schuck (Kajak Herren).

Alles in allem können wir eine sehr posotive Bilanz mit Erfolgen und neuen Bestzeiten ziehen. Besonders stolz sind wir, dass Melanie Gebhardt nach sehr langer Krankheitspause zurück im großen Starterfeld ist und sich bereits wieder im Finale beweisen konnte. Die Highlights waren der Titel von Peter Kretschmer über 200m und die beiden Deutschen Vizemeister Tabea Gabelunke und Konrad Gündel.

Nun haben alle das erste Mal wieder Wettkampluft geschnuppert und starten voller neuer Motivation in die nächsten Aufgaben!